著者
中島 新
出版者
日本シェリング協会
雑誌
シェリング年報 (ISSN:09194622)
巻号頁・発行日
vol.28, pp.4-12, 2020 (Released:2020-10-13)

Um über die Zeitalter der „Anthropozän“ und insbesondere ihrer ökologischen Krise nachzudenken, ist die Naturphilosophie Schellings sehr relevant und anregend. Erstens hat sie die „Vernichtung der Natur“ im Anthropozentrismus, und zwar in Fichtes Wissenschaftslehre gefunden, durch die sich auch die gegenwärtigen Umweltschäden erklären, und kritisiert diese. Zweitens erklärt Schelling, dass die Vernichtung der Natur unmittelbar zur menschlichen Selbstvernichtung führt. In der Darstellung des Naturprozesses hat er diese logische Struktur als “Universio”, als Umkehrung der Materie dargestellt, wodurch sich die Grenze der negativen Philosophie auszeichnet und zugleich aber auch der Anfang der Verwirklichung der Natur dargestellt wird.

言及状況

外部データベース (DOI)

Twitter (2 users, 5 posts, 5 favorites)

昨年刊行された『シェリング年報』28号には、中島新さんの「人新世とシェリング自然哲学の復権」も掲載されています。こちらも合わせて読むと、化学反応があるかと思います。 こちらから無料で読めます↓↓ https://t.co/TUwHYnSUNo

収集済み URL リスト